Black Friday

Black Friday und E-Mail Marketing

Veröffentlicht Veröffentlicht in E-Commerce, Work

Heute ist Black Friday – die Kassen im Online-Handel sollten also  ordentlich klingeln. Dabei ist das noch nicht einmal der stärkste Tag im E-Commerce. Auf den Black Friday folgt am 28.11. der Cyber Monday, der noch stärker werden soll. Im letzten Jahr war allerdings keiner der beiden Tage der Peak im Weihnachtsgeschäft – das war der 06. Dezember. Adobe hat einige interessante Prognosen für das Weihnachtsgeschäft aufgestellt, von denen sicherlich auch ein paar für Deutschland zutreffen sollten, vor allem für das E-Mail Marketing: Konsumenten gehen demnach vor allem davon aus, dass sie Weihnachtsschnäppchen am ehesten per E-Mail vom Händler angeboten bekommen.

Wieder einmal zeigt sich also, dass E-Mail Marketing einer der stärksten Performance-Kanäle ist. Doch Achtung: nicht nur der richtige Zeitpunkt der werblichen Ansprache ist wichtig. Entscheidend ist der richtige Verteiler für Ihre Newsletter. Die besten Adressen haben Sie natürlich selbst – Ihre treuen Kunden, die Sie regelmäßig mit frischen Infos per Newsletter versorgen. Wenn Sie die E-Mail-Adressen Ihrer Kunden nicht haben, gibt es durchaus Möglichkeiten, bestehende Kunden dennoch per Mail zu erreichen – so Sie denn die postalische Adresse haben. Wenn der Listeigner E-Mail-Adressen mit einem sog. Langdatensatz generiert – also inklusive der postalischen Adresse – können Sie über einen neutralen Dienstleister einen Abgleich auf Ihre Kunden vornehmen und so auch den Kanal E-Mail bespielen. Wir helfen Ihnen gern.

Für die Neukundengewinnung ist entscheidend, dass Sie den zu Ihrem Angebot passenden performancestarken Verteiler finden. Vielleicht haben Sie bereits Erfahrungen mit einigen Newsletter-Verteilern gemacht. Diese sollten Sie für die Optimierung Ihrer Kampagnen nutzen. Wenn Sie zusätzliche E-Mailadressen benötigen helfen wir Ihnen auch gern weiter.

In jedem Fall wünschen wir Ihnen aber viel Erfolg im Weihnachtsgeschäft.

Neuer Internetauftritt

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Technology, Work

Endlich ist es soweit – unser neuer Internetauftritt ist online. Nach einer längeren Orientierungsphase, einigen inhaltlichen Überlegungen und nicht zuletzt der Frage nach dem Aussehen hat profiadress endlich wieder eine Präsenz im Netz. Bislang ist die Seite noch relativ schlank und weitere Inhalte werden im Laufe der Zeit folgen. Auch sind noch nicht alle Seiten so, wie sie am Ende sein sollen. Aber die Ungeduld treibt einen an, endlich online zu gehen. An dieser Stelle gibt es dann die entsprechenden Updates zur weiteren Entwicklung. Aber nicht nur über die Online-Entwicklung von profiadress wird hier zu lesen sein – auch die aktuellen Entwicklungen und Trends im Direktmarketing – egal ob online oder offline – werden zukünftig hier thematisiert. Ich hoffe, für den einen oder anderen Direktmarketing-Interessierten wird wertvoller Input dabei sein – oder manchmal nur eine schlaue Idee oder ein Denkanstoß. Ich freue mich über Feedback in den Kommentaren.

Mit besten Grüßen aus der Domstadt
Ralf Erker