Recency als Erfolgsfaktor im Direktmarketing – oder wie man es besser nicht macht…

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Uncategorized, Work

Pünktlich zur Weihnachtszeit, in der alle wie wahnsinnig dem Black-Week-Friday-Shopping-Sale-Hype erliegen, bekam ich von Smyth Toys einen dicken Katalog inkl. Adressaufleger mit Rabatt-Coupon. Einzig – ich kannte Smyth Toys gar nicht. Ein mir völlig unbekannter Anbeiter schickt an mich persönlich adressiert einen Katalog! Wie üblich habe ich mich also auf die Suche nach einem Hinweis […]

Custom Audience für den B2B-Markt

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Uncategorized

Maßgeschneiderte Lösungen für das B2B-Online-Marketing Custom Audience – also die individuell vorselektierte Zielgruppe, die man online erreichen kann – kannten wir bisher vor allem aus dem Consumer-Marketing. Vor allem Facebook hat hier den Standard gesetzt: Das Unternehmen bietet über seine Plattform an, Offline-Daten (z.B. eigene Kundendaten oder Neukundenpotentiale) auf die Plattform hochzuladen und so zielgerichtet […]

Licht und Schatten in der After-Sales-Kommunikation

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in E-Commerce, Uncategorized

Ein gutes Beispiel für gelungene (offline) After-Sales-Kommunikation ist uns in der letzten Woche aufgefallen: Die Nähwelt Flach legt Ihren ausgehenden Warenlieferungen nicht einfach nur eine Rechnung oder einen Lieferschein bei, sondern einen Rechnungsflyer. In diesen Vier-Seiter im DinA4-Format wird die jeweilige Rechnung eingelegt. Damit hebt sich der Anbieter wohltuend von den allermeisten Versendern ab. Bei […]